Aktuell gelten für die Kinder und das Schulpersonal keine Masken- und Testpflichten. Eltern, die zu Informationsabenden oder Gremiensitzungen eingeladen sind, können ebenfalls ohne Testnachweise teilnehmen. Wer freiwillig eine Mund-Nase-Bedeckung tragen möchte, kann dies tun.

Für die Einschulungsfeier bleibt es bei der Planung wie in der Einladung angegeben. Wir bitten alle Teilnehmenden, sich und ihr Schulkind vor der Feier freiwillig selbst zu testen bzw. ein Testzentrum aufzusuchen. Wir benötigen aber keine Einlasskontrollen und müssen keine Begrenzung der Gästezahl vornehmen.

In der Schule wird in Innenräumen die Maske empfohlen, ist aber zurzeit nicht verpflichtend.
Da in der Kirche ggf. Maskentragung Pflicht ist, bitten wir Sie, wenn Sie am Einschulungsgottesdienst teilnehmen möchten, dafür für alle Teinehmenden eine Maske mitzubringen.

Einen aktuellen Brief der Ministerin für Schule und Bildung an alle Eltern und Erziehungsberechtigten finden Sie hier, weitere Informationen des Ministeriums hier.

Hier finden Sie das aktuell geltende Hygienekonzept der GGS Dürscheid.