Radfahrtraining

Am Fahrradtraining nehmen alle Klassenstufen teil. Hierbei wird jedes Jahr während  1-2 Wochen die Geschicklichkeit im Fahrradfahren auf dem Schulhof trainiert.

Für die Viertklässler gibt es zusätzlich ein Fahrradtraining, bei dem in Anwesenheit der Verkehrspolizei mit Hilfe von Eltern das Fahren im öffentlichen Straßenverkehr geübt. wird.

 

Fußgängerpass

Den "Fußgängerpass" erwerben die Kinder bereits zum Ende ihrer Kindergartenzeit. Zu Beginn ihrer Schulzeit wird das Gelernte nochmals mit Unterstützung der Verkehrswacht wiederholt und trainiert.

Hilfreich hierbei sind die Sicherheitswesten, die der ADAC den Erstklässlern in den letzten Jahren zur Verfügung gestellt hat.