Schulfahrt 2018

Dieses Jahr im April hat die ganze Schule eine dreitägige Schulfahrt nach Wipperfürth in die Jugendherberge gemacht. Wir hatten sehr viel Spaß und haben eine tolle und lehrreiche Zeit miteinander verbracht.

Hier ein garantiert datenschutzkonformer Einblick.

Orpheus in der Unterwelt

Am Donnerstag den 11.01.2018 waren wir mit der ganzen Schule in Köln in der Kinderoper „Orpheus in der Unterwelt“ im Statenhaus. Darum ging es: Orpheus hat eine Frau namens Eurydike. Sie wird von Pluto, dem Teufel entführt. Orpheus und die Öffentlich Meinung (den Schauspieler kannte jeder, es war nämlich Ralf Kaspers von der Sendung mit der Maus) gehen in den Himmel, um Rat zu holen. Am Ende geht alles zum Glück gut aus und Orpheus bekommt seine Frau wieder. Danach fuhren wir mit den Reisebussen wieder in die Schule zurück. Da haben wir dann noch zu Mittag gegessen. Es gab Gemüse, Brötchen und Marmelade. Danach haben wir das Stück in der Klasse nachgespielt.

Es war sehr schön in der Kinderoper!

Außerschulischer Lernort :metabolon

Im Sachunterricht wurde zu Beginn dieses Schuljahrs das Thema Müll erforscht. Forscherfragen wie „Woher kommt der Müll?“, „Wie und warum trennen wir Müll?“ und „Was passiert mit dem Müll?“ ergründeten die Kinder handlungsorientiert. Am 21.11.17 und am 24.11.17 besuchten alle Kinder der GGS Dürscheid den außerschulischen Lernort :metabolon in Lindlar. Dieser Lernort wurde im Rahmen der europäischen Woche der Abfallvermeidung ausgerichtet. Die Kinder konnten ihr gelerntes Wissen zum Thema Müll lebensnah nutzen und erweitern.

Hier können Sie einen veröffentlichten Artikel über unsere Schule auf der Homepage des Lernorts :metabolon lesen.

Ab dem 07.12.17 findet die Ausstellung der entstandenen Exponate in der Grundschule statt. Die in Lindlar gemachten Fotos werden neben den Kunstwerken ausgehängt.

 

Schulrallye

Wir haben am Mittwoch, den 31.8.2016, eine lustige Rallye in der Schule gemacht. In bunt gemischten Gruppen haben die Kinder ihre Schule noch einmal ganz genau unter die Lupe genommen.

Wir gratulieren ganz herzlich den Gewinnern.

Erste Vorlesung an der Universität Köln

Am Donnerstag, dem 26.03.2015, war es so weit!

Logo der Kinderuni

Die Hasenklasse der Grundschule Dürscheid hatte ihre erste Vorlesung an der Universität zu Köln. Zum Thema „ Was ist fair?“ erhielten die 19 Kinder ihre erste Vorlesung im Hörsaal XII an der Universität Köln. Die Aufregung war groß, schon als der Universitätsbus die Kinder abholte.

Abfahrt mit dem Bus der Uni Köln„Normalerweise dürfen da ja nur Erwachsene hin“ kommentierte Aaron Schramm stolz den Schullehrgang. Das ganze fand im Rahmen der diesjährigen Kinderuni statt. Die Kinder fanden es spannend zu sehen, wie eine Vorlesung abläuft und womit die Wissenschaftler sich beschäftigen. Auch der Besuch des Hörsaals war schon eine Attraktion für sich. Selbst die jüngsten Kinder der jahrgangsgemischten Klasse (1. bis 4. Klasse zusammen) stellten viele Fragen und zeigten ein hohes Interesse an der Vorlesung.

„Die Kinderuni bietet die Chance, die Kinder schon früh mit wissenschaftlichem Arbeiten vertraut zu machen und Hemmschwellen abzubauen. Zudem bereichert solch ein Unterrichtslehrgang unsere Methodenvielfalt, weshalb wir auch zukünftig diese Art von Lehrgängen gerne wieder durchführen werden“ berichtet Frau Frielingsdorf, die Lehrerin der Hasenklasse.